Foto


Für Senioren, die aktiv sein und fit bleiben wollen


Die Freizeit aktiv gestalten, soziale Kontakte knüpfen, gemeinsam durch den Alltag und Freude erleben

Seien Sie herzlich willkommen auf www.seniorenundfreizeit.de ! Sie finden hier viele Informationen und Tipps zu den Themen Freizeitgestaltung und Freizeitmöglichkeiten für Seniorinnen und Senioren, Seniorenreisen, Seniorenmode, Partnerschaft und Liebe im Alter, Seniorentechnik und Internetsicherheit, Seniorenstudium und Weiterbildung, Senioren und Ehrenamt, Haustiere für Senioren sowie eine Übersicht der aktuell in der Hansestadt Rostock und Umgebung bestehenden Freizeitangebote speziell für die Generation der jungen Alten....

Hinweis zur Nutzung:

Beachten Sie bitte, dass auf den Seiten von seniorenundfreizeit.de ausschließlich nur allgemeine Informationen und Auskünfte vorhanden und diese von Ihnen als Webseitenbesucher auch nur als solche aufzufassen sind. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art, die durch den Gebrauch der zur Verfügung gestellten Informationen, Auskünfte und/oder Angebote auf seniorenundfreizeit.de unmittelbar oder mittelbar entstehen. Nehmen Sie bitte die Informationen, Auskünfte und/oder Angebote auf seniorenundfreizeit.de lediglich als Anregung.

Die Generation der jungen Alten

Sofern keine Epidemien, Terroranschläge oder Naturkatastrophen eintreten, die eine Menschheit ausrotten könnten, werden die Menschen auch in den kommenden Jahren weltweit sowie auch in Deutschland vermutlich immer älter werden. Und noch nie zuvor waren Senioren und die sogenannten Alten jünger, als sie zumeist heutzutage in Erscheinung treten.

Wie sagte Sir Peter Ustinov so treffend: "Alt ist ein Mensch nicht, wenn es an seinem Körper zu zwicken beginnt, nicht, wenn das Treppensteigen schwer fällt, nicht, wenn die Augen nicht mehr so recht wollen, nicht, wenn sein Haar ergraut. Alt ist ein Mensch, wenn er aufhört zu staunen oder es überhaupt nicht gelernt hat, wenn also seine Phantasie ergraut."

Natürlich ist das Älterwerden gekennzeichnet durch den allmählichen Abbauprozess mit körperlichen und seelischen Veränderungen, was auch als durchaus normal und nicht änderbar anzusehen ist, aber Dank einer guten medizinischen Versorgung sind die Menschen bei uns in Deutschland heutzutage zumeist als Senioren noch lange nicht alt im Sinne von körperlich oder geistig gebrechlich, fühlen sich selbst insofern auch längst noch nicht zum "alten Eisen" zählend und haben natürlich daher auch nach wie vor Ansprüche und Erwartungen an ihr Leben, zumal sie über viel Freizeit verfügen.

Wie Sie die neu gewonnene Freizeit aktiv verbringen können


Angebote zur Freizeitgestaltung für Seniorinnen und Senioren gibt es zahlreiche. Aber wie Sie selbst wissen, es kommt Niemand, der an Ihrer Wohnungstür klingeln würde, um zu fragen, ob Sie ein Interesse an dieser oder jener Freizeitgestaltung haben. Was Sie selbst tun können:




Anzeigen: